Wir starten ins neue Schuljahr 2022/2023

Am Dienstag, 13. September 2022 beginnt das neue Schuljahr. Für die Klassen 2 bis 4 beginnt der Unterricht um 8.00 Uhr und endet um 11.20 Uhr. Die Einschulung der Erstklässer beginnt für die Klasse 1a um 8.30 Uhr, für die Klasse 1b um 9.15 Uhr und für die Klasse 1c um 10.00 Uhr.

Für einen möglichst sicheren Unterrichtsbetrieb gelten auch weiterhin Hygienemaßnahmen wie Händewaschen, Husten- und Niesetikette, Lüften der Räume sowie – wo immer es möglich ist – Abstandhalten. Im Schulhaus wird das (freiwillige) Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.

Corona-Tests: Allen Eltern wird vom Kultusministerium außerdem empfohlen, ihre Kinder unmittelbar vor dem ersten Schultag entweder zuhause selbst zu testen oder in einem Testzentrum oder einer Apotheke testen zu lassen. Am ersten Schultag bekommen die Kinder von ihren Klassenlehrkräften einige Selbsttests für zuhause ausgeteilt. 

Umgang mit Krankheitssymptomen während des Schuljahres: Grundsätzlich bleiben Kinder, die krank sind, zuhause. Bei Auftreten von heftigen Symptomen (Fieber) sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bei leichten Symptomen (Schnupfen, Halskratzen) wird empfohlen, vor dem Schulbesuch einen Selbsttest zuhause durchzuführen. In der Schule finden keine Testungen statt. Bei leichten Erkältungssymptomen verhindert das Tragen einer Maske, dass Viren weitergegeben werden. 

Wir wünschen allen Familien einen guten Start ins neue Schuljahr.